Du musst nehmen was übrig bleibt

Habt ihr bestimmte Muster, die euch immer wieder anspringen bei einem Stoff?

Bei mir scheinen das Tiere zu sein.

 Käfer, Fliegen oder aber Hummer.

In den Weiten des Netztes bin ich auf die wunderbaren "Lobster" von Anke Cherry Picking aufmerksam geworden.

Tja was soll ich sagen SCHOCKVERLIEBT








Mein Projekt genau vor Augen: Eine Frau Jette von Hedi näht.




Falls ihr eine Tochter habt, macht nicht den Fehler ihr den Sfoff vor dem vernähen zu zeigen. Schwupps weg war er.

Geworden ist es dann eine Jette für meine Tochter.






Mein Mäuschen war zur Kommunion bei ihrer Freundin eingeladen. Da das passende Outfit fehlte wurde aus der Frau Jette eine Jette.











Zum Glück hatte ich genug Stoff bestellt, so dass für mich (wenigstens) eine Frau Ida, ebenfalls von Hedinäht, vom Maschinchen gehüpft ist.






Dieser Stoff ist so wunderbar weich und leicht. Und die Farben .... Hach...





Genau das Richtige für diese Temperaturen (auf die ich soooo lange gewartet habe).


Jetzt geht´s ab zum RUMS

Genießt die Sonne und lasst es euch gut gehen
Simone

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein Weg durchs Wasser

Lillesol Jeanskleid

La Wanda trifft raxn (zum zweiten)